Reno

Bass

Was wäre eine Band ohne den Bass?

 

Da in meiner Schulzeit zwei Freunde von mir E-Gitarre spielten, wollte ich natürlich auch ein Instrument lernen. Sie überredeten mich damals für den Bass. *Gott sei Dank- keine Soli lernen*

Zu meinem 16. Geburtstag im Jahr 2006  bekam ich dann meinen ersten E-Bass geschenkt und begann fleißig zu üben.

 

Meine erste Banderfahrung sammelte ich in einer Schülerband. Zu unserem Abschlussprogramm spielten wir ganze zwei Titel. Nach dem Schulabschluss, änderte sich die Besetzung der ehemaligen Schülerband mehrmals und so kam es dann auch, dass meine Schwester Tina am Schlagzeug saß.

 

Nach Auflösung der ehemaligen Schülerband gründeten Kevin, Tina; Leibi und ich das Projekt 4crazy´s.

 

Nachdem uns Leibi (damaliger Sänger) aus beruflichen Gründen  verließ, wurde aus 4crazy´s die Band HÖRRAUSCH.

 

HÖRRAUSCH bedeutet für mich von der Arbeitswoche abschalten, die Sau raus lassen und einfach nur Spaß haben.

 

Am besten ist es natürlich, wenn man diese Freude an der Musik mit dem Publikum teilen und Sie in einen HÖRRAUSCH versetzen kann!


Das sagen die anderen Bandmitglieder über Reno

 

Reno ist unser "Dieter Bohlen" der Band (hat oft Verbesserungsvorschläge, schreibt unsere Songtexte, ist sehr ehrgeizig und ein Organisationstalent).

Musik ist sein Leben, liegt der Bass in der Hand, gibt es kein Halten mehr. Da wird gerockt bis es kein Morgen gibt ...